top of page

Bengkung Belly Binding

Aktualisiert: 30. Juli 2023

Jede Frau, die bereits ein Kind zur Welt gebracht hat, kennt das eigenartige Gefühl der Weichheit und Leere in ihrem Bauch nach der Geburt. Bis alle Organe wieder ihren Platz gefunden haben, die Gebärmutter wieder ihre ursprüngliche Größe eingenommen hat und das Gewebe wieder fest ist, dauert es meist ein paar Wochen bis Monate. In dieser Zeit fühlt sich der Bauch für viele Frauen oft unangenehm instabil an. Um diesem Gefühl entgegenzuwirken, gibt es in vielen Kulturen eine Form des Bauch-Schnürens. Im asiatischen Raum ist das der Bengkung Belly Bind.



Foto von Sophie Nawratil ⁄ Belly Bind von Warrior Woman https://www.warrior-woman.net/belly-binding

Anwendung

Beim Belly Binding wird mit einem meterlangen Stofftuch der Bauch umwickelt und vorne an der Linea Nigra entlang wie ein zweites Rückgrat geschnürt. Dabei passt sich das Tuch perfekt den eigenen Körpermaßen an und bewegt sich mit. Anders als bei gewöhnlichen Bauchgurten, die oft nach einer Geburt empfohlen werden, spricht beim Belly-Bind-Tuch die genaue Anpassung an den Körper für sich. Auch wenn sich dein Körper mit der Zeit verändert, kann das Tuch nie zu klein oder zu groß werden.



Ein weiterer Vorteil des Bengkung Belly Binds ist, dass er zwar stützt, aber die Muskulatur trotzdem arbeiten lässt. Das ist natürlich super wichtig, da es ja darum geht, eben diese wieder zu aktivieren und deinem Rumpf die nötige Stabilität zurückzugeben. Wichtig ist es also dabei, auf eine für dich passende Tragedauer zu achten.


In der frühen Phase des Wochenbetts solltest du möglichst das Bett nicht verlassen und den Großteil des Tages liegend oder halb liegend verbringen. Dabei kannst du das Belly Bind sehr gut tragen. Je nachdem, wie lange es dir angenehm ist, empfehlen wir eine Dauer von vier bis sechs Stunden. Umso mobiler du wirst, desto weniger solltest du ihn tragen und dann auch möglichst in entspannten Situationen, wie z.B. beim Ruhen am Nachmittag.



Zusätzlich kannst du mit einer speziellen durchblutungsfördernden Paste noch die Rückbildung deiner Gebärmutter unterstützen, die unter dem Belly Bind aufgetragen wird. So verstärkst du den zusammenziehenden und rückbildenden Effekt, den das Belly Bind auf deinen Körper hat. Der Hauptbestandteil dieser Paste ist Heilerde, welche unter anderem dabei hilft, die durch die Schwangerschaft stark gedehnte Haut und das Gewebe wieder zu straffen.


Foto von Sophie Nawratil ⁄ Belly Bind von Warrior Woman https://www.warrior-woman.net/belly-binding

Auch nach dem Wochenbett, beispielsweise in der Zeit deiner Menstruation kann das Belly Bind sehr angenehm zu tragen sein. Besonders in Kombination mit Heilwolle unter dem Tuch für das Extra an Wärme. So unterstützen du deinen Körper noch ein bisschen mehr dabei, die überschüssige Gebärmutterschleimhaut abzubauen und einen neuen Zyklus zu starten.


Vorteile

Die Anwendung des Belly Binds kann auf den ersten Blick recht aufwändig erscheinen, aber wir versprechen dir: es lohnt sich! Außerdem werden deine Griffe nach zwei oder drei Wiederholungen immer routinierter und bald bist du selbst Profi und wickelst das Tuch im Handumdrehen.


Die Vorteile des Bengkung Belly Binds sind:

- bessere und schnellere Rückbildung der Gebärmutter

- Entlastung deines Beckenbodens

- mehr Stabilität im Rücken und Rumpf, dadurch weniger Rückenschmerzen

- mehr Wärme und somit bessere Durchblutung

- oftmals eine bessere Haltung auch im oberen Rücken- und Schulterbereich

- wirkt dem Gefühl der “Leere im Bauch” sehr wirksam entgegen

- unterstützt die Rückbildung deiner Rektusdiastase (Zusammenfinden der geraden Bauchmuskulatur)

- hilft deinen inneren Organen wieder an ihren Platz zu finden

- ein insgesamt angenehmeres Körpergefühl




Foto von Sophie Nawratil ⁄ Belly Bind von Warrior Woman https://www.warrior-woman.net/belly-binding

Für all diese Vorteile, mit denen du auch in die Langzeit-Gesundheit deines Körpers investierst, lohnt es sich, anfangs ein bisschen Zeit und Geduld aufzubringen. In Verbindung mit einem schönen Ritual, in dem du dich diese paar Minuten am Tag mit deiner Mitte und speziell nur mit deinem Bauch beschäftigst, der in den vergangenen Monaten so großartige Arbeit geleistet hat, ist der Belly Bind eine schöne Möglichkeit, ein bisschen Selbstliebe zu praktizieren und auch Dankbarkeit für die Großartigkeit deines Körpers zu zeigen. Daher empfehlen wir - nimm dir die Zeit, dich zu binden! Wir zeigen dir gerne wie!



40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page